Prof. Dr. Gerhard Wolf

Transdisziplinäre Grundlagen der Rechtswisssenschaft

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

 

 

Der erforderliche Ansatz bei sich selbst

  • Die eigenen Wahrnehmungen
  • Das eigene Denken
  • Der eigene Sprachgebrauch
  • Das eigene Verhalten


Die realen Gegebenheiten

  • Entitäten, d.h. Korpusse, Akzedentien, Konnexitäten, Relationen, Modalitäten usw.
  • Andere Menschen, ihr Denken, ihr Sprachgebrauch, ihre Verhaltensweisen usw.


Die Versuche, die realen Gegebenheiten fundiert zu erfassen

  • Eigene Erkenntnisse
  • Transpersonal vermittelte Erkenntnisse anderer
  • Empirisch bewährte Alltagstheorien, Hypothesen und Vermutungen


Die Texte zu den noch nicht mit einem Link hinterlegten Gliederungspunkte werden schrittweise aktualisiert und freigeschaltet

 

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 26.07.2017 TOP Seitenanfang

Kontakt

Prof. Dr. Gerhard Wolf
Frankfurt (Oder)
E-mail-Formular